Jump to content

Recommended Posts

Sehr geehrte Damen,Herren.

Habe ein Problem mit der Systemwiederherstelleung,kann keine Daten in der Wiederherstellung sichern,das Sichern und Wiederherstellen wird mit dem Fehler Beantwortet ( 0X800 70490 ).

Vielleicht können Sie mir helfen.

Bitte antworten Sie auf Sprache Deutsch!!!

Mit freundlichem Gruß

Rolf und Hilde

 

 

 

Operating system:Windows 7 Home Premium (64 bit) Service Pack 1

System root: C:\Windows

Available physical memory: 16277 MB

CPU: Intel® Core i7-3610QM CPU @ 2.30GHz

Drive Info:

C: 923,60 GB

K: 931,51 GB

R: 7,81 GB

Internet Explorer: 10.0

Share this post


Link to post
Share on other sites

English version:

 

Have a problem with the system restore settings,
can not save data in the recovery, backup and restore.
with the error displayed: (0x800 70490).
 
(need to be answered in German)

---------------------------

Please try this:

 

To turn Norton product Tamper protection off

1. open Norton internet security

2. Network click settings

3. Miscellaneous settings

4. goto Product security and to the off position

5. click ok and log out norton

6. rerun sytem restore and it will run normally

----------------------------

 

Deutsche:

 

Bitte versuchen Sie die folgenden Schritte:

Schalten Sie Norton-Produkt Manipulationsschutz.

1. Öffnen Sie Norton Internet Security.

2. Network - Einstellungen

3. Verschiedene Einstellungen

4. Zum Produkt Sicherheit - aus.

5. Klicken Sie auf OK. Abmelden Norton.

6. Führen Systemwiederherstelleung. Und es wird normalerweise laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deutsch (Korrektur)

 

Bitte versuchen Sie die folgenden Schritte:

Deaktivieren Sie ihren Norton-Produktmanipulationsschutz.

 

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton AntiVirus auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf die Registerkarte "Allgemein".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Produktsicherheit".

  4. Verschieben Sie in der Zeile "Norton-Produktmanipulationsschutz" den Schalter "Ein/Aus" nach rechts zur Position "Aus".

  5. Klicken Sie auf "Übernehmen".

  6. Wählen Sie im Dialogfeld "Sicherheitsanforderung" in der Dropdown-Liste "Dauer auswählen" aus, wie lange die Option "Norton-Produktmanipulationsschutz" deaktiviert werden soll.

  7. Klicken Sie auf "OK".

  8. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf "OK".

 

Führen sie die Systemwiederherstellung erneut aus. Normalerweise sollte es jetzt funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deutsch (Korrektur)

 

Bitte versuchen Sie die folgenden Schritte:

 

Deaktivieren Sie ihren Norton-Produktmanipulationsschutz.

 

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton AntiVirus auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf die Registerkarte "Allgemein".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Produktsicherheit".

  4. Verschieben Sie in der Zeile "Norton-Produktmanipulationsschutz" den Schalter "Ein/Aus" nach rechts zur Position "Aus".

  5. Klicken Sie auf "Übernehmen".

  6. Wählen Sie im Dialogfeld "Sicherheitsanforderung" in der Dropdown-Liste "Dauer auswählen" aus, wie lange die Option "Norton-Produktmanipulationsschutz" deaktiviert werden soll.

  7. Klicken Sie auf "OK".

  8. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf "OK".

 

Führen sie die Systemwiederherstellung erneut aus. Normalerweise sollte es jetzt funktionieren.

 

Thank you so much Daniel :)

 

Hallo Rolf und Hilde,

Bitte Sie Feedback.

Danke. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...